Wenn am 19. November 2012 der Pausengong ertönt, stürmen die Schüler der Grundschule "Amsdorfstraße" in Magdeburg wie immer auf den Pausenhof. Doch dort erwartet sie etwas ganz Aufregendes: Radio Brocken mit einem Sendewagen und eine riesen Kuh, die den ganzen Schulhof überragt… Gemeinsam mit dem Landwirtschaftsministerium hatte die Agrarmarketinggesellschaft des Landes den Aktionstag Milch ins Leben gerufen - mit dem Ziel, Kindern das Milchtrinken schmackhaft zu machen.  Mittendrin auch die SPD-Fraktionsvorsitzende Katrin Budde. Weiterlesen…


 

Am 16. Oktober 2012 wurde die diesjährige Herbstausstellung der SPD-Fraktion eröffnet. Unter dem Titel „betrachten - erkennen - verbinden" präsentiert die Magdeburger Künstlerin Bettina Kieslich bis Ende Dezember 2012 ihre Werke; gemalt mit Öl- und Acrylfarben. Katrin Budde und Petra Grimm-Benne: "Wir freuen uns, dass in dieser Ausstellung verschiedene Bilder präsentiert werden. Landschaften, Menschen und Abstraktes machen die Bilder zu etwas Besonderem und spiegeln der Gesellschaft die Aspekte des 'betrachten-erkennen-verbinden' wider."

 

Am 27. September 2012 informierten sich Sozialminister Norbert Bischoff und die Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Katrin Budde, persönlich über die Baumaßnahmen für das Kinderhospiz der Pfeifferschen Stiftungen und konnten sich direkt auf der Baustelle vom Fortschreiten der Baumaßnahmen ein Bild machen. Beide würdigten die Stiftungen für ihr Engagement bei der Betreuung und Begleitung von Menschen am Lebensende: "Mit dem im Bau befindlichen ersten stationären Kinderhospiz in Sachsen-Anhalt leisten die Pfeifferschen Stiftungen einen unschätzbaren Beitrag."
Besonders erfreut war Tabea Friedersdorf, Leiterin des Hospizes, über das Geschenk von Timo Herkenrath, der ihr für das Kinderhospiz ein selbstgefertigtes Holzspielzeug überreichte. Er kennt die Arbeit der Schwestern und Pfleger des Hospizes aus eigenem Erleben.

 

Am Sonntag, dem 16. September 2012, fand in der Trogbrücke bei Hohenwarthe die 22. Auflage des Städteachters statt. Beim Traditionsrennen zwischen den Ruderhochburgen Magdeburg und Halle waren auch in diesem Jahr die Landtagsfraktionen von SPD und CDU am Start. Beide hatten ausgiebig trainiert und waren voller Motivation ins Rennen gegangen. Nach einem spannenden Start fiel das SPD-Boot durch einen Fehler weit zurück und die "Schwarzen" konnten einen klaren und ungefährdeten Sieg herausfahren. Sie bauten damit ihren Vorsprung auf 3:0 aus. "Das motiviert uns für das nächste Jahr nur umso mehr", sagte SPD-Sprecher Falko Grube. "Wir haben schließlich was aufzuholen."

 

Die Innen- und Kommunalpolitiker der SPD-Fraktion waren am 27. und 28. August 2012 in der Altmark und im Landkreis Mansfeld-Südharz unterwegs, um mit Bürgermeistern von Einheits- und Verbandsgemeinden über die gemeindliche Entwicklung seit der Gemeindegebietsreform und über aktuelle kommunalpolitische Themen zu sprechen. Weiterlesen…

 

Am Donnerstag, dem 24. Mai 2012, hatte die SPD-Fraktion zu einem weiteren Werkstattgespräch innerhalb der Reihe "Erneuerbare Energien" ins größte Biomassekraftwerk Deutschlands, das Zellstoffwerk Stendal, nach Arneburg eingeladen. Es wurde über die Entwicklung der Biomassenutzung diskutiert. Weitere Informationen unter dem Menüpunkt mittendrin > Werkstattgespräche…

 

Die Abgeordneten Corinna Reinecke, Verena Späthe und Patrick Wanzek, Mitglieder des Arbeitskreises Kultus der SPD-Fraktion, trafen sich zu einer auswärtigen Sitzung am 22. Mai 2012 im Francisceum in Zerbst - seit 1991 wieder staatliches Gymnasium. Nach einer Sitzung im Museum wurde die Wanderausstellung Anhalt 800 besichtigt. Weiterlesen…

 

Die SPD-Fraktion besuchte im Rahmen ihrer Reihe "mittendrin – Fraktion vor Ort" am Dienstag, dem 8. Mai 2012, das Lebenshilfe-Werk in Magdeburg, um sich über Beschäftigungschancen von Menschen mit Behinderung und die Arbeit in den Werkstätten zu informieren. Mehr unter dem Menüpunkt mittendrin > Fraktion vor Ort…

 

Gemeinsam mit der SPD-Vorsitzenden Katrin Budde und der Hallenser Landtagsabgeordneten Dr. Katja Pähle besuchte der Kandidat für die Oberbürgermeisterwahl in Halle, Kay Senius, am 12. April 2012 die Franckeschen Stiftungen. Weiterlesen…

 

Anlässlich des Internationalen Frauentages hat die SPD-Fraktion zu einer Festveranstaltung in den Landtag von Sachsen-Anhalt eingeladen. Rund 60 Frauen waren gekommen und erlebten neben Kaffee und Kuchen, Sekt und netten Gesprächen einen angenehmen Nachmittag. Nach einem Auftritt der Kabarettistinnen Marion Bach und Heike Ronniger und der Eröffnung durch die Fraktionsvorsitzende Katrin Budde und die Gleichstellungsministerin Angela Kolb hielt Christine Bergmann, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. a.D., eine Festrede zum Thema "Frauen im Bild - Die Rolle der Frau in den Medien". Weiterlesen…

 

Katrin Budde empfängt Magdeburger Schülerinnen und Schüler im Landtag

Probesitzen im Landtagspräsidium. Katrin Budde zeigte den Schülern den großen Plenarsaal.

Ob diese Knirpse später mal in die Politik gehen? Den Tag im Parlament fanden sie jedenfalls „cool!“ Sachsen-Anhalts SPD-Landes- und Fraktionsvorsitzende Katrin Budde empfing Schülerinnen und Schüler aus der Magdeburger Ganztagsgrundschule Lindenhof im Landtag. Auf dem Programm standen eine Führung durch das Parlamentsgebäude und eine Fragestunde mit der SPD-Fraktionschefin. Weiterlesen…

 

Unter dem Motto „Festgehaltene Momente – Landschafts- und Städteporträts“ zeigt die Schönebecker Malerin Dr. Karin Hamann in den Fluren des Magdeburger Landtages derzeit ihre Werke. Am Donnerstag, dem 23. Februar 2012, wurde die Ausstellung eröffnet. Pressemitteilung…

 

Am Dienstag, dem 31. Januar 2012, war die SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt vor Ort in Quedlinburg. Am Vormittag standen einige Arbeitsbesuche auf dem Programm. Nachmittags fand die Fraktionssitzung im Palais Salfeldt statt. Weitere Informationen unter dem Menüpunkt mittendrin > Fraktion vor Ort…

 

Am Donnerstag, dem 26. Januar 2012, hatte die SPD-Fraktion zu einem Werkstattgespräch ins Kompetenzzentrum "Hermann Scheer" nach Barby eingeladen. Es wurde über die Entwicklungsperspektiven der erneuerbaren Energien und hier insbesondere hinsichtlich der Arbeitsmarktsituation diskutiert. Weitere Informationen unter dem Menüpunkt mittendrin > Werkstattgespräche…