• Start >
  • SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt - Aktuelles

Reinhard-Höppner-Engagementspreis

Video: Die SPD-Landtagsfraktion stellt sich vor

Die Abgeordneten der SPD-Landtagsfraktion stellen sich in einem kurzen Video vor.

Ausstellung vom 11. Juni bis 27. August2019

Ausstellung vom 4. September bis 29. Oktober 2019

 

 

21.08.2019 – Newsletter Nr. 17/2019

Fraktionssitzung im Schloss Mansfeld - Rüdiger Erben, Katja Pähle, Silke Schindler, Andreas Steppuhn (v.l.)

20.08.2019 – Klausur

Die SPD-Fraktion hat sich bei einer zweitägigen Klausurtagung in Mansfeld mit thematischen Schwerpunkten für die zweite Jahreshälfte und mit der Aufstellung des Landeshaushalts 2020/21 befasst. Die Fraktionsvorsitzende Katja Pähle hob besonders die Bedeutung des Azubitickets für einen zustimmungsfähigen Haushalt hervor: "Die Reaktion auf unseren Azubiticket-Vorschlag bestärkt uns, dass wir jetzt handeln müssen. Wirtschaft und Auszubildende brauchen ein Ticket, wie es die Nachbarländer schon eingeführt haben." Zur Pressemitteilung…

Dr. Katja Pähle

15.08.2019 – Mittelstandsförderung

Nach einer Anhörung im Wirtschaftsausschuss des Landtags zum neuen Mittelstandsförderungsgesetz zieht die Fraktionsvorsitzende Dr. Katja Pähle das Resümee: "Die Anhörung hat gezeigt, dass wir mit dem Gesetzentwurf von Minister Willingmann auf dem richtigen Weg sind. Die Weichen für eine moderne Mittelstandsförderung sind gestellt." Zur Pressemitteilung…

15.08.2910 – Gemeinschaftsschulen

Zum heutigen Beginn des neuen Schuljahrs 2019/20 starten erstmals zwei Gemeinschaftsschulen – die Ganztagsschule "Albert Schweitzer" in Aschersleben und die Ganztagsschule "Johannes Gutenberg" in Wolmirstedt – in die Abiturphase. Bildungspolitikerin Angela Kolb-Janssen: "Ich bin sehr froh, dass trotz aller Schwierigkeiten und Kürzungen der Stundenzuweisungen die beiden Gemeinschaftsschulen in die eigene gymnasiale Oberstufe starten. Der Aufbau einer eigenen Abiturstufe zeigt, dass sich das Modell der Gemeinschaftsschule erfolgreich etabliert hat." Zur Pressemitteilung…

12.08.2019 – Azubi-Ticket

Die Zeit ist reif für die Erprobung eines Azubi-Tickets in Sachsen-Anhalt – die SPD-Landtagsfraktion dringt mehr als drei Jahre nach der Vereinbarung im Koalitionsvertrag, die Einführung des Tickets zu prüfen, auf Verwirklichung und spricht sich für ein landesweit gültiges Ticket aus, das für Auszubildende maximal 50 Euro im Monat kosten soll. Zur Pressemitteilung …

Rüdiger Erben

11.07.2019 – Identitäre Bewegung

Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat die Identitäre Bewegung (IB) heute als "gesichert rechtsextremistische Bestrebung gegen die freiheitlich demokratische Grundordnung" eingestuft. Für den Innenpolitiker Rüdiger Erben kommt diese Einstufung nicht überraschend: Jeder, der sich in den letzten Jahren mit der IB und ihrem Tun besonders in Halle beschäftigt hat, konnte sehen, mit welcher menschenverachtenden Ideologie und welchen gewaltbereiten Personen man es zu tun hat. Der neue Status ist ein wichtiger Schritt, um die Verflechtungen der rechtsextremen Identitären näher unter die Lupe zu nehmen – nicht zuletzt zu Funktionären und Abgeordneten der AfD. Zur Pressemitteilung…

Rüdiger Erben (Foto: Susie Knoll 2015)

01.07.2019 – Feldbrände

Die Getreideernte hat gerade begonnen und schon durchzieht eine beispielslose Zahl von großflächigen Feldbränden das Land Sachsen-Anhalt. Vor allem am vergangenen Wochenende erreichen Zahl und Ausmaß ihren ersten Höhepunkt in diesem Jahr. Nicht nur den Landwirten, sondern auch den Kommunen entstehen hierdurch erhebliche materielle Schäden. Der innenpolitische Sprecher Rüdiger Erben tritt seit Jahren dafür ein, die Landwirte stärker in die Pflicht zu nehmen. Zur Pressemitteilung…

zurück / nach oben