• Start >
  • SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt - Aktuelles

Reinhard-Höppner-Engagementspreis

Video: Die SPD-Landtagsfraktion stellt sich vor

Die Abgeordneten der SPD-Landtagsfraktion stellen sich in einem kurzen Video vor.

Ausstellung vom 4. September bis 29. Oktober 2019

 

10.10.2019 – Anschlag in Halle (Saale)

Gestern ereignete sich in Halle und Umgebung eines der abscheulichsten Verbrechen in der Geschichte Sachsen-Anhalts. Wir sind bestürzt über diesen mutmaßlich terroristischen Akt und sprechen den Familien der Opfer, den Verletzten, der jüdischen Gemeinde und allen, die direkt von der Tat betroffen, sind unser tiefstes Mitgefühl aus. Neben der nötigen Trauer und Seelsorge bedarf es einer schnellen und lückenlosen Aufklärung der Geschehnisse sowie der Hintergründe und nicht zuletzt auch einer Verständigung darüber, wie jüdisches Leben in unserem Land besser geschützt werden kann. Zur Pressemitteilung…

 

27.09.2019 – Newsletter Nr. 21/2019

Dr. Katja Pähle

26.09.2019 – Hochschulgesetz

Der Landtag mit der Beratung des neuen Hochschulgesetzes begonnen. Der Gesetzentwurf trage in vielen Punkten eine sozialdemokratische Handschrift, freute sich die Fraktionsvorsitzende und wissenschaftspolitische Sprecherin Katja Pähle: "Das beginnt bei der Absicherung guter Arbeit, die prekäre Beschäftigung an den Hochschulen unterbinden soll. Dazu werden Qualifizierungsvereinbarungen mit befristetem wissenschaftlichem Personal ebenso Standard wie Richtlinien für gute Beschäftigungsbedingungen, die für die ganze Hochschule gelten werden. Auch im Bereich der Gleichstellung und Inklusion werden mit der Stärkung von Gleichstellungs- und Behindertenbeauftragten echte Fortschritte erreicht." Zur Pressemitteilung…

Prof. Dr. Angela Kolb-Janssen

26.09.2019 – Aktuelle Debatte zur Lehrkräftegewinnung

"Die SPD-Fraktion macht seit drei Jahren ununterbrochen Vorschläge, um die Situation an den Schulen zu verbessern, die Einstellungspraxis zu flexibilisieren, Mehrarbeit zu vergüten und SeiteneinsteigerInnen zu qualifizieren. Leider folgen hier nur ungenügend Taten", sagte Bildungspolitikerin Prof. Dr. Angela Kolb-Janssen heute in der Aktuellen Debatte zur Lehrkräftegewinnung im Landtag und forderte Minister Tuller auf, endlich zu handeln. Zur Pressemitteilung…

 

18.09.2019 – Newsletter Nr. 20/2019

Andreas Steppuhn (Foto: Susie Knoll 2015)

18.09.2019 – Azubi-Ticket

Die SPD-Fraktion bekräftigt ihre Forderung, dass die Mittel für ein Azubi-Ticket ab 2020 im Entwurf des Landeshaushalts verankert werden müssen, und verweist auf die sachliche Zuständigkeit von Verkehrsminister Thomas Webel. Andreas Steppuhn erwartet, dass jetzt endlich ein Konzept zur zeitnahen Einführung vorgelegt wird. Die SPD hat bereits seit längerer Zeit konkrete Vorschläge zur Ausgestaltung unterbreitet, und auch der Landtag hat sich dazu durch Beschluss klar positioniert. Zur Pressemitteilung…

16.09.2019 – Gemeinschaftsschulen

Die SPD-Fraktionsvorsitzende Katja Pähle hat die Absicht von Bildungsminister Tullner (CDU) scharf kritisiert, die zum Schuljahresbeginn neu eingerichtete gymnasiale Oberstufe an den Gemeinschaftsschulen in Aschersleben und Wolmirstedt zum bevorstehenden Schulhalbjahr wieder zu schließen: "Die Gemeinschaftsschule ist ein erfolgreiches Ergebnis sozialdemokratischer Schulpolitik und eine große Chance für wohnortnahe, hochwertige Bildungsabschlüsse im ländlichen Raum. Die Gemeinschaftsschule zu erhalten und zu entwickeln, ist politische Geschäftsgrundlage der Koalition." Zur Pressemitteilung…

 

11.09.2019 – Newsletter Nr. 19/2019

zurück / nach oben