• Start >
  • SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt - Aktuelles

Ausstellung bis 29. Mai 2018

Video: Die SPD-Landtagsfraktion stellt sich vor

Ausstellung vom 5. Juni bis 7. August 2018

 

 

25.05.2018 – Newsletter Nr. 13/2018

Dr. Falko Grube

25.05.2018 – Landtagssitzung

"Wir haben die Große Anfrage zur Abfallentsorgung an die Landesregierung gestellt, weil wir berechtigte Zweifel haben, dass die derzeit zur Verfügung stehenden Deponiekapazitäten für den Planungszeitraum bis 2025 ausreichen werden", erklärte der Abgeordnete Falko Grube in der Debatte um die Antwort der Landesregierung. Die SPD plädiert dafür, dass das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie gemeinsam mit dem Kompetenznetzwerk für Entsorgungswirtschaft Lösungen findet, die eine angemessene Erweiterung der Deponiekapazitäten und damit die langfristige Entsorgungssicherheit gewährleisten. Zur Pressemitteilung…

Dr. Katja Pähle

24.05.2018 – Landtagssitzung

In der Debatte zur Sanierung der Bohrschlammdeponie Brüchau plädierte die Fraktionsvorsitzende Katja Pähle für Transparenz und Dialog: "Alle Untersuchungen und Planungen sollten mit größter Transparenz verlaufen und von allen Beteiligten so angelegt werden, dass sich die Bevölkerung vor Ort in ihren Anliegen verstanden und mitgenommen fühlt." Zur Pressemitteilung…

Andreas Steppuhn

24.05.2018 – Landtagssitzung

Der Landtag hat über die Einführung eines Azubi-Tickets debattiert, durch das junge Menschen, die sich in einer Berufsausbildung befinden, bei den entstehenden Fahrtkosten entlastet werden sollen. "Damit wir mit dem Azubi-Ticket endlich vorankommen, sollten wir mit dem nächsten Haushaltsjahr Nägel mit Köpfen machen", sagte der Arbeitsmarktpolitiker Andreas Steppuhn. Zur Pressemitteilung…

Prof. Dr. Angela Kolb-Janssen

24.05.2018 – Landtagssitzung

Die Bildungspolitikerin Angela Kolb-Janssen hat das Projekt "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" gegen Angriffe der AfD verteidigt: "Ja: Das Netzwerk 'Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage' fördert Courage an diesen Schulen, indem Gewalt nicht toleriert wird, gegen diskriminierende Äußerungen oder diskriminierende Handlungen klar Stellung bezogen wird und Probleme in einer offenen Auseinandersetzung gemeinsam gelöst werden. Nein: Es gibt keine Programmideologie." Zur Pressemitteilung…

Dr. Verena Späthe

24.05.2018 – Landtagssitzung

In Sachsen-Anhalt sind rund 100.000 Menschen pflegebedürftig, und zwei Drittel davon werden im häuslichen Umfeld von Angehörigen, Freunden, Nachbarn versorgt oder erhalten Unterstützung durch häusliche Pflegedienste. Anlass für die SPD-Fraktion, einen Koalitionsantrag zu initiieren, der pflegende Angehörige stärken soll. Denn: " Ihnen gebührt nicht nur unser Respekt, sondern wir müssen sie so unterstützen, dass dies nicht zu körperlichen und emotionalen Überlastungen führt", so die Sozialpolitikerin Verena Späthe in der Beratung. Zur Pressemitteilung…