Am Sonntag, dem 17. September 2017, traten zum 27. Mal an der Trogbrücke Hohenwarthe die Städte Magdeburg und Halle zum Städteachter-Duell gegeneinander an. Die Landeshauptstadt gewann und konnte ihre Führung in der Gesamtwertung ausbauen. Beim traditionellen Duell zwischen SPD- und CDU-Landtagsfraktion behielten diemal die Sozialdemokraten die Nase vorn.

 

Gemeinsam mit dem Roncalli-Haus Magdeburg zeigt die SPD-Fraktion vom 16. August bis 21. Dezember 2017 die Ausstellung "Credo - Kirche in der DDR". Die Schwarzweiß-Fotografien des Leipziger Fotografen Harald Kirschner spiegeln das kirchliche Leben in den 80er Jahren in der DDR. Im Beisein des Fotografen, des ehemaligen Bundestagspräsidenten Wolfgang Thierse, Landtagspräsidentin Brakebusch, Bischöfin Ilse Junkermann und vieler Gäste wurde die Ausstellung am Mittwoch, dem 16. August 2017, im Landtag feierlich eröffnet.

 

2017 wird in Sachsen-Anhalt an die Verabschiedung der Landesverfassung vor 25 Jahren erinnert. Der SPD-Fraktion war und ist es ein wichtiges Anliegen, in diesem Zusammenhang an einen Mann zu erinnern, der diese Verfassung ganz wesentlich geprägt hat: Reinhard Höppner. Deshalb haben wir eine kleine Broschüre herausgegeben und am Dienstag, dem 13. Juni 2017, im Kloster Unser Lieben Frauen in Magdeburg in einer Veranstaltung daran erinnert.

 

Im Rahmen der Reihe "Kunst kommt in die Gänge" hat die SPD-Fraktion am 6. Juni 2017 die Ausstellung "Magdeburg-Impressionen" in ihrem Geschäftsstellenflur eröffnet. Gezeigt werden abstrakte, figurative und gegenständliche Bilder des in der Altmark lebenden indischen Künstlers Ramani Narayan.

 

Zum Girls'Boys'Day am 27. April 2017 haben Abgeordnete der SPD-Fraktion 17 Schülerinnen und Schüler nach Magdeburg eingeladen, um ihnen einen Einblick in den Alltag der Abgeordneten zu ermöglichen. Nach einem gemeinsamen Frühstück zum Kennenlernen haben die Jungen und Mädchen an einer Fraktionssitzung teilgenommen, den Landtag besichtigt, das Gespräch mit vielen Abgeordneten gesucht und zum Abschluss das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration besucht.

 

Im Rahmen der Reihe "Kunst kommt in die Gänge" hat die SPD-Fraktion am 4. April 2017 die Ausstellung "Buchstabenlust" in ihrem Geschäftsstellenflur eröffnet. Gezeigt werden Kalligraphien der Magdeburger Künstlerin Sylvia Walther.

 

Die SPD-Fraktion hat am 27. und 28. März 2017 in einer zweitägigen Klausurtagung in der Lutherstadt Wittenberg über zentrale Themen der Landespolitik diskutiert. Zur Pressemitteilung

 

Frauentag ist für mich …

Dr. Katja Pähle
Rüdiger Erben
Dr. Falko Grube
Prof. Dr. Angela Kolb-Janssen
Dr. Andreas Schmidt
Katrin Budde
Jürgen Barth
Dr. Verena Späthe
Holger Hövelmann
Andreas Steppuhn
 

Im Rahmen der Reihe "Kunst kommt in die Gänge" hat die SPD-Fraktion am 17. Januar 2017 die Ausstellung "Zustände" in ihrem Geschäftsstellenflur eröffnet. Gezeigt werden Finelinergrafiken und Acrylbilder von Stefan Koschitzki. Der auch als Roßlauer Wassermann bekannte Künstler wurde begleitet von seiner Ehrennixe Sandra Müller.