Die Fraktion

Am 13. März 2016 wurde in Sachsen-Anhalt zum siebenten Mal gewählt.  Nach dem amtlichen Endergebnis bekam die SPD-Fraktion 10,6 Prozent der Parteienstimmen der Wählerinnen und Wähler und errang 11 Abgeordnetenmandate.

Die Fraktion fasst ihre Beschlüsse und Entscheidungen durch Mehrheitsentscheid in den regelmäßig stattfindenden Fraktionssitzungen. Dort werden wichtige politische Fragen diskutiert, die Landtagssitzungen vorbereitet und parlamentarische Initiativen beschlossen. Die Sitzungsleitung übernimmt die Fraktionsvorsitzende, ihr Stellvertreter oder der Parlamentarische Geschäftsführer. Die Fraktion tagt wöchentlich, in der Regel dienstags.

Über die Arbeit der Fraktion berichten wir regelmäßig in unserem elektronischen Newsletter, der hier bestellt werden kann: www.spd-lsa.de/news-abo.

Der Fraktionsvorstand

Dem Fraktionsvorstand gehören die Fraktionsvorsitzende, zwei stellvertretende Fraktionsvorsitzende sowie der Parlamentarische Geschäftsführer an. Der Fraktionsvorstand bereitet die Fraktionssitzungen vor und berichtet dort über seine Beratungen und wichtige politische und organisatorische Vorgänge und Besprechungen.
Die Arbeit des Fraktionsvorstandes wird durch einen bei der Fraktion angestellten Fraktionsgeschäftsführer unterstützt, der an den Sitzungen mit beratender Stimme teilnimmt.