10.11.2015

Katrin Budde zum Tod von Helmut Schmidt


Zum Tod von Bundeskanzler a. D. Helmut Schmidt erklärt die Fraktions- und Landesvorsitzende der SPD Sachsen-Anhalt, Katrin Budde:

"Mit Helmut Schmidt verliert Deutschland einen großen Staatsmann und die Sozialdemokratie einen wichtigen Gestalter. Sein wirtschaftlicher Sachverstand trug in der Bundesrepublik Deutschland der 70er und 80er Jahre zur Mehrheitsfähigkeit der SPD bei und machte ihn bis zu seinem Lebensende zu einem weltweit geschätzten Gesprächspartner.

Als Bundeskanzler hat Helmut Schmidt stets am Ziel der deutschen Wiedervereinigung festgehalten. Seine Verdienste Helmut Schmidts in der internationalen Politik bleiben gleichfalls unvergessen."

Zurück