06.06.2018

Einladung

Pressekonferenz zur Einsetzung von juristischen Beratern im Fall Oury Jalloh


Die Koalitionsfraktionen werden am kommenden Freitag im Ausschuss für Recht, Verfassung und Gleichstellung die Einsetzung von zwei juristischen Beratern beantragen. Diese sollen beauftragt werden, eine Begutachtung der im Landtag vorliegenden Akten und Informationen zum Tod des am 7. Januar 2005 im Polizeigewahrsam verstorbenen Oury Jalloh vorzunehmen.

 

Zur Vorstellung der Berater und für die Erläuterung der Aspekte der Begutachtung laden die Koalitionsfraktionen Sie als Medienvertreterinnen und Medienvertreter herzlich ein zur

Pressekonferenz am Dienstag, 12. Juni 2018, um 13.00 Uhr,
im Raum der Landespressekonferenz (A2 39) im Landtag,
Domplatz 6-9, 39104 Magdeburg.

 

Die Vorsitzenden der Koalitionsfraktionen, Siegfried Borgwardt (CDU-Fraktion), Katja Pähle (SPD-Fraktion) und Cornelia Lüddemann (Fraktion Bündnis 90/Die Grünen), stehen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Zurück