27.08.2018

Einladung zur Pressekonferenz

Straßenausbaubeiträge abschaffen – (wie) geht das?


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Anliegerbeiträge für den Ausbau kommunaler Straßen sind ein ständiges Ärgernis in unseren Städten und Gemeinden – und auch aktuell wieder ein politisches Thema. In einer ganzen Reihe von Bundesländern wurde die Beitragserhebung in jüngster Zeit abgeschafft oder die Entscheidung darüber den Kommunen überlassen.

Auch die SPD-Landtagsfraktion setzt sich mit diesem Thema intensiv auseinander. Zur Vorstellung unserer Position laden wir Sie herzlich ein zu einer Pressekonferenz  mit der Fraktionsvorsitzenden Dr. Katja Pähle und dem Parlamentarischen Geschäftsführer Rüdiger Erben 

am Montag, dem 3. September 2018, um 14.00 Uhr
im Landtag in Magdeburg, Raum A0 51.

 

Über Ihre Teilnahme und Berichterstattung würden wir uns freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Martin Krems-Möbbeck

Zurück