23.01.2019

Klausurtagung in Tangermünde

SPD-Landtagsfraktion lädt zum öffentlichen Bürgergespräch


Schon wieder zieht es die SPD-Landtagsfraktion zur Klausurtagung in die Altmark. Nachdem die Abgeordneten im März 2018 in der Landessportschule in Osterburg getagt hatten, ist am Montag und Dienstag, dem 4. und 5. Februar 2019, Tangermünde unser Ziel. Themen werden unter anderem die politischen Schwerpunkte der Fraktionsarbeit und die aktuellen Gesetzgebungsvorhaben im Jahr 2019 sowie das Aufstellungsverfahren für den Entwurf zum Doppelhaushalt 2020/21 sein.

Es ist schon gute Tradition geworden, dass die SPD-Fraktion aus diesem Anlass vor Ort alle Bürgerinnen und Bürger zu einem öffentlichen Bürgergespräch einlädt. Es findet statt

am Montag, dem 4. Februar 2019, um 18:00 Uhr
in Schulzens Brauerei & Hotel, Lange Straße 34 in 39590 Tangermünde.

Neben der Fraktionsvorsitzenden Dr. Katja Pähle, dem Altmärker Abgeordneten Jürgen Barth und den anderen Mitgliedern der SPD-Fraktion stehen auch die Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration, Petra Grimm-Benne, der Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung, Prof. Dr. Armin Willingmann, die Staatssekretärinnen und Staatssekretäre beider Ministerien sowie der 1. Beigeordnete des Landkreises Stendal, Dr. Denis Gruber, als Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner zur Verfügung. Katja Pähle: Wir sind für alle Themen offen und freuen uns auf das Gespräch.

Zurück