05.04.2019

SPD-Landtagsfraktion lädt zum öffentlichen Bürgergespräch in Jerichow ein


Die SPD-Landtagsfraktion weitet ihre direkte Kommunikation mit den Bürgerinnen und Bürgern Sachsen-Anhalts aus. Die öffentlichen Bürgergespräche, die bislang schon im Zusammenhang mit den Klausurtagungen und den auswärtigen Fraktionssitzungen in den verschiedensten Regionen des Landes stattfanden, stoßen regelmäßig auf großes Interesse in der Bevölkerung. Deshalb laden wir ab jetzt auch an weiteren Terminen zu solchen Gesprächen ein.

 

Das erste Bürgergespräch dieser Art findet am Montag, dem 8. April 2019, um 18:00 Uhr im Gasthaus Heinemann, Lindenstraße 1 in Jerichow statt.

 

Als Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner stehen unter anderem zur Verfügung:

Dr. Katja Pähle, Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion

Petra Grimm-Benne, Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration

Dr. Falko Grube, Sprecher der SPD-Landtagsfraktion für Landesentwicklung, Städtebau und Verkehr

 

Katja Pähle: Uns geht es darum, uns direkt mit Problemen vor Ort auseinanderzusetzen und mit Menschen ins Gespräch zu kommen. Wir wollen zuhören, was die Leute bewegt, aber auch deutlich machen, welche Ziele wir verfolgen. Und das geht am besten im persönlichen Kontakt. Wir sind für alle Themen offen und freuen uns auf das Gespräch.

 

Zurück