09.05.2019

Fraktion vor Ort in Zerbst/Anhalt

SPD-Landtagsfraktion lädt zum öffentlichen Bürgergespräch


Die SPD-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt führt ihre nächste Sitzung am kommenden Dienstag, dem 14. Mai 2019, in Zerbst/Anhalt durch. Mit unseren Fraktionssitzungen in den verschiedenen Regionen Sachsen-Anhalts wollen wir uns direkt mit Problemen vor Ort auseinanderzusetzen und mit Menschen ins Gespräch kommen, so die Fraktionsvorsitzende Katja Pähle. Wir wollen zuhören, was die Leute bewegt, aber auch deutlich machen, welche Ziele wir verfolgen. Und das geht am besten im persönlichen Kontakt. Vor Beginn ihrer Beratungen sind die Abgeordneten in verschiedenen Unternehmen und Einrichtungen in Zerbst unterwegs.

 

Im Anschluss an die Fraktionssitzung laden die Fraktionsvorsitzende Katja Pähle und der örtliche SPD-Abgeordnete Holger Hövelmann alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein zu einem öffentlichen Bürgergespräch:

Dienstag, 14. Mai 2019, 18:00 Uhr
Faschsaal der Stadthalle, Gartenstraße 21, 39261 Zerbst.

 

Neben den Mitgliedern der SPD-Fraktion stehen auch die Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration, Petra Grimm-Benne, der Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung, Thomas Wünsch, und Bürgermeister Andreas Dittmann als Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner zur Verfügung. Die Veranstaltung ist ausdrücklich für alle Themen offen – die Besucherinnen und Besucher bestimmen mit ihren Fragen die Tagesordnung des Abends.

Zurück